Aktuell

Sommer 2021

Das Pfötliteam wächst! Ruby Fasoletti beginnt bei uns ihre Lehre zur tiermedizinischen Praxisassistentin. Herzlich willkommen in unserem Team!



21. Mai 2021

Stolz verkünden wir, dass wir ab sofort in unserer Praxis professionelle Röntgenbilder nach PennHIP anbieten können, da Maria Meier den Kurs erfolgreich absolviert hat. Mehr zu dieser Methode zur Früherkennung von Hüftgelenksdysplasie erfahren Sie unter dem entsprechenden Eintrag (bei Dienstleistungen) auf dieser Homepage oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis.

1. April 2021

Bitte beachten Sie die neuen Daten für das 2. Quartal für die Hausbesuche zum sensationellen Spezialtarif! Mehr Infos unter Menüpunkt "Dienstleistungen / Hausbesuche"


Nun heisst es durchhalten....

vom 15. März bis 16. April 2021 ist der Abschnitt der Reussacherstrasse direkt vor der Praxis wegen Bauarbeiten gesperrt! Zum Besucherparkplatz gelangen Sie nur über die Industriestrasse und nicht per Unterführung! Wir bitten auch um Geduld wegen des Baulärms. Wir müssen uns nun etwas gedulden, dafür haben wir danach einen perfekt erschlossenen Standort! Im unten angehängten Situationsplan ist die Sperrung ersichtlich. Bei Fragen kontaktieren Sie uns!

Titel Dateiname Typ Grösse
Situationsplan.pdf Situationsplan.pdf application/pdf 262,93kB


19. Februar 2021

Achtung Zecken!

Der Frühling steht vor der Tür. Das bedeutet leider auch, dass die lästigen Spinnentiere erwachen und aktiv werden.

Zecken können Krankheiten übertragen, wie z.B. die Borreliose beim Hund. Diese Krankheit äussert sich vor allem einer unspezifischen Lahmheit und Abgeschlagenheit. In seltenen Fällen können die Borrelien auch ein Nierenversagen auslösen!

Schützen Sie Ihre Hunde, Katzen und auch sich selber!

Lassen Sie sich frühzeitig über die besten Möglichkeiten (präventive Massnahmen, Medikamente, etc.) bei uns beraten!






3. Februar 2021

Der intelligente Mikrochip

Lassen Sie Ihrer Katze oder Ihrem Hund bei uns einen speziellen Mikrochip implantieren. Er zeigt nicht nur die einzigartige Nummer an, damit Ihr Tier gekennzeichnet ist, er misst auch gleich noch die Temperatur! So müssen wir Ihren Liebling nicht mit Fiebermessen stressen, sondern können es ganz einfach mit einem Wisch über den Mikrochip vom Gerät bestimmen lassen. Genial, oder?


______________________________________________________________________________________________________

15. Januar 2021

Pfötliteam geht auf Hausbesuch!

Immer am Dienstagnachmittag kommen wir zu Ihnen nach Hause! Welches Gebiet wir anfahren erfahren Sie im Menü Hausbesuche unter Dienstleistungen. Hausbesuche eignen sich für Routinebehandlungen wie Impfungen, Medikamentenapplikationen, Alterscheck, regelmässige Blutkontrollen bei bestehenden Erkrankungen, etc. Wir bitten Sie, die Termine 2 Wochen im Voraus zu vereinbaren und Sie profitieren von einem Spezialtarif!