Sabrina Püntener zog es nach dem Veterinärmedizinstudium in Zürich zurück in ihren Heimatkanton. In Uri aufgewachsen und stark verwurzelt, lebt sie nun mit ihrem Mann, den gemeinsamen Söhnen und der Familienhündin Kiwi in Altdorf. Die Liebe zu den Tieren und die Vielfältigkeit der Medizin bewegten sie dazu Tiermedizin zu studieren. In ihrer Doktorarbeit forschte sie im Bereich der antibiotikaresistenten Keime und arbeitete in einem mikrobiologischen Labor. Während ihrer Zeit am Tierspital Zürich erkannte sie die Bedeutung der Bewegungstherapie als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin. Sie plant deshalb ihr Wissen in der Zusatzausbildung zur Tierphysiotherapeutin zu vertiefen.

Mitgliedschaften: Australian Shepherd Club Schweiz, SKG

Eigene Tiere: Australian Shepherd Kiwi

Sabrina Püntener

Dr. med. vet.

  • 2012 - 2017 Studium der Veterinärmedizin an der Universität Zürich

  • 2018 -2019 medizinisches Doktorat am Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene, Uni ZH

  • ab Mai 2021 Tierärztin bei der Kleintierpraxis Pfötliteam in Altdorf

  • geplant ab 2022 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin